class="home page-template-default page page-id-829 custom-background"

Ich freue mich, dich bald kennen zu lernen.

Upcoming events
This Week
Tag Im Park - Kunst, Musik & Mitmachen
27. August 2017 · 14:00 · 18:00
Kaiser-Wilhelm-Park
Umsonst, draußen, schräg und schön. Mehr als 100 Künstler*innen im Kaiserpark in Essen-Altenessen. Für jung und alt, kreuz und queer, barriefrei durch den Park flanieren. Kunst, Musik und Mitmachen.

"Tag Im Park" ist ein genrefreies Kunstfestival des Netzwerk X, des Denkodrom e.V. und der Zeche Carl im Kaiserpark in Essen-Altenessen und findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. "Tag Im Park" ist ohne Herkunft und Geschlecht und barrierefrei.

mit

Ira Demira & Joshua Rutter – Banshee Ragout (Tanz-Performance), Progranauten – tu no tienes abuela? / hast du keine oma? (Künstlerische Forschung), Jibel Jay – MofaBreakDancePvcStyle (Genrefrei), Simon Camatta – Schlagzeug (Impro), St Kirchhoff – Krach & Karren (Klanginstallation), Mr Maribel – Kreide & Krach (Aktion), Unusual Symptoms / Alexandra Morales & Gregor Runge – Tales Of Survival (Tanztheater), Clara Groeger – Ein-Frau-Ein-Chinesischer Mast (Theater / Akrobatik), Paradiespieper – Gesang (Konzert), Joscha Hendrix Ende – Rabbit Hole (Walking Act), Katzentisch / Theorie & Praxis – Feministische Lesearbeit (Bezahltes Lesen), Rosh Zeeba – RoxXy Chaos (Szenische Installation / Performance), Ulrich Straeter – Megaphon mit Sirene (Aktion), Tesk – Bandgerät Field-Recording (Klangdokumentation), Annette Jonak – Foto (Dokumentation), Hamed Alaei – Polaroids (Fotografie), Transport – Cosmic Post Kraut (Konzert), Lina Matzoll – Identik*a (Walking Act), Klaus Steffen – Die sieben Jahreszeiten im Volkspark mit Gerd Siebensprung (Comedy), Markus Zaja – Klarinette & Dichtung (Musik & Poesie), Matthias Schamp – Ampelperformer (Aktion), Patrick Hengst – Schlagzeug (Impro), Sara Hasenbrink, Bahar Sadafi, Mohammed Sadafi, Pauline Miller, Silke Geyer – ZEITBEBEN Meine 10 Jahre auf Autopilot, Manuel Schmitt – Von Schmittek (Theater), Mariela Rossi – Monster’s Traum (Figurentheater), Eva Lotte Krenzer – Aufblasen oder Augenlaufen (Bewegte Skulptur), Christian Ugurel – Saxofon (Impro), Autonomes Taiko Projekt – Taiko Trommeln , Moma Tango – Alternativer Tango Flash-Mob (Tanzen), Pata Ubu – Körpertheater, Larissa Eikster – Russische Folklore, Papa Thioune’s Djembe Band – Trommel (Konzert), Anca Huma & Daniel Catalan – Jetzt (Szenische Installation), Tina Daurova – Keeping it Simple (Performance). Fiona Göbel – Lieder (Konzert), Ralf Schumann – Toleranz-Training für die Freiheit, anders zu sein (Performance), Prima Neanderthal – Gold Leben (Installation), Puh, kritisches Thema! – Lieder (Konzert), Tintin Patrone – Peinlich am Ende des Tunnels (Performance), Sad Ed – Nein (Performance), Psycho Ferry – Psychologische Beratung (Performance), Transformatrix – Mobiles Drag Kinging, Mizgina Rengin feat. Musskatnuss – Human Rights (Musik/Aktion), Anabel Jujol – Auto-Suggestion (Performance), Bianca Wickinghoff – Was meinst du? (Performance), Gilbert Geister – Interaktive Wasserskulpturen, Lotte Sternfee – Park-Fliegen (Clownerei & Workshop), Daniel Parlow – Urban Post-Itism (Urban Game), Dagmar Schenk-Güllich – Alo Biabolo (Skulptur), Dreizehnzwölf-Sponti-Act – Postdada Edelschwarz (Kollektiv-Performance), Frank Josten – Illustration, Mobilitea – Mobiles Tee Café

Tag im Park wird gefördert von
Land NRW (IKF), RVR, Allbau Stiftung, Stadt Essen, Sparkasse Essen
September

Fotos von Rosh Zeeba, Sabine Niggemann, Hamed Alaei, Manfred Schmelzer, Tim Reichelt, Andreas Meese, Tim Huys, Pelle Buys



u
Back to Top
%d Bloggern gefällt das: